Dirty, Rich & Thug 01 – Dirty: In seiner Gewalt von Sarah Saxx

© Sarah Saxx

Sarah Saxx
Dirty, Rich & Thug 01 – Dirty: In seiner Gewalt
Self-Published
Hier geht’s zum Buch
Preis für TB/E-Book: 12,99€/3,99€
*Rezensionsexemplar

Benedict ist vielen Frauen nur unter dem Namen Dirty bekannt. Frauen, mit denen er sich vorzugsweise in seinem Spielzimmer vergnügt. Doch als Rich, einer seiner besten Freunde, in Schwierigkeiten gerät, ist es vorerst vorbei mit dem Spaß. Denn Rich hat das Lieblingsauto seines Vaters bei einem illegalen Pokerspiel gegen den Drogenboss Ernesto Castellano verloren. Und er braucht dieses Auto unbedingt zurück. Es bleibt ihnen nichts anderes übrig, als das Auto zurückzustehlen, auch wenn sie dabei ihr Leben riskieren. Aber als sie bei Castellano einbrechen, ist das Auto nicht da. Dirty und Rich bleibt nur, zu improvisieren – und so entführen sie kurzerhand Castellanos Verlobte Lorena Vargas, um sie später auszutauschen. Nur dass die Frau offensichtlich vom Drogenbaron misshandelt wurde und Gefühle in Dirty weckt – und dass sie gar nicht Lorena ist. Ihr Plan gerät völlig aus den Fugen, aber Dirty wird schnell klar: Er kann nicht zulassen, dass Olivia zurück zu diesem Arschloch muss.

Mit “Dirty – In seiner Gewalt” liefert Sarah Saxx einen Trilogieauftakt ab, der mich von Anfang bis Ende begeistert hat und mich gespannt auf die nächsten beiden Bände warten lässt.
Dirty und Olivia sind zwei Charaktere, die man einfach nur ins Herz schließen kann. Gerade Dirty auch wenn die Olivia entführt haben, behandelt er sie in keinem Moment schlecht, sondern kümmert sich wirklich fürsorglich um sie und gibt ihr den Halt, den sie so dringend benötigt nach ihrer monatelangen Gefangenschaft, von der er anfangs nicht einmal etwas weiß. Dirty ist wirklich rücksichtsvoll und versucht sie zu beschützen, wo er nur kann.
Olivia dagegen kann man einfach nur für ihre Stärke und Leidenschaft bewundern. Ganze vier Monate wurde sie von Castellano gefangen gehalten, immer wieder misshandelt und missbraucht, aber trotzdem hat sie nie die Hoffnung aufgegeben und sehnt sich weiterhin nach ihrer Freiheit. Sie ist nicht gebrochen, sondern hält weiterhin tapfer durch und kämpft für das, was sie will, auch wenn die Zeit bei Castellano ihre Spuren hinterlassen hat.
Die Anziehungskraft zwischen den beiden zeigt sich ziemlich schnell, aber dennoch wird hier nichts überstürzt, was ich sehr schätze. Beide haben mit inneren Konflikten zu kämpfen, was das Verhältnis zwischen ihnen angeht. Sie sollten sich nicht zueinander hingezogen fühlen. Schon gar nicht, wenn Dirty Olivia immer noch gefangen hält und die Gefahr weiterhin vor der Haustür lauert, denn natürlich wird Castellano sich für diese Aktion rächen.
Der Roman steckt also, wie ihr schon merkt, voller Gefühle, Leidenschaft, Konflikte und Gewissensbisse, aber auch die Action und Spannung kommt nicht zu kurz.
Mich hat die Geschichte vollkommen in ihren Bann gezogen und ich habe das Buch fast in einem Rutsch durchgelesen. Für mich der bisher beste Roman von Sarah Saxx und ich freue mich schon auf Richs Geschichte.

5 von 5 Bäumchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.