Nichts als Liebe im Universum von Cat Jordan

Cat Jordan
Nichts als Liebe im Universum
dtv Hanser
Preis für TB/E-Book: 14,95€/ 12,99€
*Rezensionsexemplar

© Cover dtv Verlagsgesellschaft

Matty hat einen langweiligen Sommer vor sich. Mitten auf dem Land gibt es nicht viel, was man im Sommer tun kann und er wird wahrscheinlich die meiste Zeit mit seinem besten Freund auf ihren Motorrädern oder am See verbringen. Doch dann verändert eine Nacht alles. Denn in dieser findet er ein Mädchen auf dem Feld hinter der Farm. Sie sieht aus, wie kein Mädchen, dass er kennt und Matty ist sofort fasziniert von ihr. Doch es sind vor allem ihre Gespräche, die dafür sorgen, dass er Priya nicht vergessen kann. Warum? Weil Priya behauptet, sie würde von einem anderen Stern kommen. Doch das kann nicht stimmen… oder?

Ein wunderschöner Roman über die erste Liebe und wie sie einen Menschen verändern kann.
Es sind nur acht Tage, die in diesem Roman vergehen, aber acht Tage, die Mattys Welt vollkommen auf den Kopf stellen. Auf wunderschöne Art schildert Cat Jordan, wie dieser Junge sich in das Mädchen verliebt, bei dem nicht nur ihr Auftreten völlig skurril ist. Es ist ihre Geschichte, die ihn nicht loslässt und die Matty in den Bann zieht. Ihre Geschichte, dass sie sich für einen Alien hält und fest daran glaubt.
Es sind acht Tage, in denen sie sich kennenlernen und eine Bindung zueinander entwickeln, die sich so schnell nicht wieder durchbrechen lässt. Die Autorin hat sogar mich als Leser dazu gebracht, darüber nachzudenken, ob Priyas Geschichte vielleicht tatsächlich stimmt, so überzeugend und souverän hat das Mädchen agiert.
Das Ende hat mich zu Tränen gerührt. Ich hatte so etwas bereits geahnt, aber dennoch hat es mich ergriffen.
Für mich ist das hier ein wirklich gelungener Jugendroman, der mit eine ganz besonderen Liebesgeschichte aufwartet. Außerdem fand ich es toll, die Geschichte komplett aus der Sicht von Matty zu erleben und so die Entwicklung seiner Gefühle genau verfolgen zu können.

4 von 5 Bäumchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.