Panem Challenge 2017

Die liebe Sinah von Pink Mai leitet 2017 die Panem-Challenge, wo ich nun nachträglich noch einsteigen werde. Die Monatsthemen werden sich dabei an den Distrikten 1-12 (12 Monate) orientieren.

Monatsthemen

 Im Januar
Distrikt 1 steht für Luxuswaren und Reichtum. Im Monat Januar lesen wir Bücher, in denen Prunk, Luxus und Geld eine wichtige Rolle spielen.
Im Februar
Distrikt 2 ist für die Bereitstellung von Waffen und Militär zuständig. Daher stehen im Februar Bücher mit Militär, Kampf, Mord und Krieg im Vordergrund.
Im März
Distrikt 3 stellt die Technologie her, welche das Kapitol benötigt. Im März geht es also um Bücher, in denen neue Technologien oder Erfindungen vorkommen.
Im April
Distrikt 4 steht für den Fischfang. Somit lesen wir im April Bücher in denen es ums Meer und dessen Bewohner geht. Auch Geschichten die am Meer spielen zählen.
Im Mai
Distrikt 5 ist der kleinste Distrikt und stellt Strom und Energie zur Verfügung. Daher lesen wir im Mai Bücher, die in einer elektronischen Welt spielen.
Im Juni
Distrikt 6 steht für den Transport. Daher werden im Juni Bücher gelesen in denen es um die Reise geht. Vielleicht sogar mit besonderen Transportmitteln.
Im Juli
Distrikt 7 steht für Holz und Papier. Somit lesen wir im Juli Bücher, in denen Bücher eine wichtige Rolle spielen.
Im August
Distrikt 8 stellt Textilien und Kleidung der Tribute her. Im Monat August geht es also um Mode, Fashion und Kleidung.
Im September
Distrikt 9 stellt Lebensmittel her, hat aber selber kaum genug zu essen und leidet sehr unter Armut. Daher geht es im September um Armut, Hunger, Leid.
Im Oktober
Distrikt 10 ist für die Viehzucht verantwortlich. Im Oktober geht es um Geschichten mit Tieren.
Im November
In Distrikt 11 steht die Landwirtschaft im Vordergrund. Also Geschichten die auf dem Land spielen.
Im Dezember
Distrikt 12 ist zwar für den Bergbau verantwortlich, aber Peeta und Katniss stammen auch aus Distrikt 12. Daher geht es im Dezember nicht um das Thema des Distrikts, sondern um Rebellion, Kampf und Widerstand.

Punkte

• Panembücher je: 50 Punkte
• Pro Monatsthema: 35 Punkte
Extrapunkte für
• Bücher, welche mehr als 370 Seiten haben. (+15)
• Bücher, welche mehr als 500 Seiten haben. (+30)
Die Punkte erhält man durch Rezensionen
Hier ist eine kleine Übersicht der Distrikte mit ihren Teilnehmern sowie der Punkte.
Meine gelesenen Bücher
April:
– Trinity 02 – Gefährliche Nähe von Audrey Carlan: 347 Seiten/kein Monatsthema (Rezension)
– Secrets 03 – Dangerous Secrets von J. Kenner: 304 Seiten/kein Monatsthema (Rezension)
– Close Up 03 – Erregende Nähe von Erin McCarthy: 300 Seiten/spielt im Mexiko am Meer im Urlaub (Rezension)

Mai:
– I fight for you – Gefährliches Spiel von Madlen Schaffhauser: 220 Seiten/ kein Monatsthema (Rezension)
– For 100 01 – For 100 Days: Täuschung von Lara Adrian: 384 Seiten/ kein Monatsthema (Rezension)
– Bedtime Trouble – Codewort Liebe von Maddie Holmes: 240 Seiten/ kein Monatsthema (Rezension)
– Morgen lieb ich dich für immer von Jennifer L. Armentrout: 544 Seiten/ kein Monatsthema (Rezension)

Juni:

Juli:
– Tempting Love 01 – Hände weg vom Trauzeugen von J. Lynn: 224 Seiten/ kein Monatsthema (Rezension)
– Furious Rush 01 – Verbotene Liebe von S.C. Stephens: 512 Seiten/ kein Monatsthema (Rezension)
– Die kleine Bäckerei 02 – Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg von Jenny Colgan: 480 Seiten/ kein Monatsthema (Rezension

August:
– Samantha Holland 01 – Mörderische Sühne von Marie Force: 464 Seiten/ kein Monatsthema (Rezension)
– Wicked Horse 01 – Wicked Fall von Sawyer Bennett: 300 Seiten/ Sein Cowboyhut wird immer wieder erwähnt, weil sie seine raue Cowboyart sehr heiß findet (Rezension)
– Allein gegen den Feind von Joe Navarro: 368 Seiten/ kein Monatsthema (Rezension)
– Fighting to Be Free 01 – Nie so geliebt von Kirsty Moseley: 528 Seiten / kein Monatsthema (Rezension)
– Palace of Pleasure 02 – Kingston von Bobbie Kitt: 260 Seiten/ Beiden Protagonisten ist ihr Erscheinungsbild extrem wichtig und sie tragen viel Designerkleidung (Rezension)
– Russian Bodyguards 01 – Maxim von Pia Conti: 300 Seiten/ kein Monatsthema (Rezension)

September:



Oktober:
– Und du kommst auch drin vor von Alina Bronsky: 192 Seiten/ kein Monatsthema (Rezension)
– Als ich Amanda wurde von Meredith Russo: 304 Seiten/ kein Monatsthema (Rezension)
– Die Illuminae-Akten 01 – Illuminae von Amie Kaufman und Jay Kristoff: 608 Seiten/ kein Monatsthema (Rezension)
– A thousand boy kisses von Tillie Cole: 455 Seiten/ kein Monatsthema (Rezension)